0
0
00
Zuhause gefunden

      Zuhause gefunden:

 

"ANNI"

 

 

 

 

Dezember 2016: 

Vor ein paar Tagen haben wir diese junge Dame bei uns aufgenommen und suchen nun für sie eine tolle Familie:

"Anni" ist eine selbstbewußte junge Hündin,

die freundlich und offen auf jeden zugeht.

Sie zeigt sich bescheiden und unaufdringlich,

findet andere Hunde und Kinder super

und kommt auch mit Katzen und Kleintieren klar.

In Gesellschaft mit anderen Hunden kann sie sogar schon mal kurz "allein" bleiben.

Anni wurde in Rumänien mit Mutter und Geschwistern auf der Straße aufgelesen.

Sie ist ca. 4 Monate alt (* Aug. 2016),

knapp 5 kg leicht und ca. 30 cm groß.

 

 

 

 

 

 

 

 

            Zuhause gefunden :

 

               AFIRA

 

 

 

 

 

Seit dem 08.Jan.2015 ist "Afira" bei uns zur Pflege. 

Sie ist ca. 9 Monate alt, geimpft, gechipt, kastriert und kommt aus einem rumänischen Tierheim. 


 

Afira ist super verträglich mit Artgenossen und Kindern.

Sie ist sehr freundlich zu “ihren Menschen”. Bei fremden Menschen ist sie allerdings noch unsicher.

Afira hat in ihrem jungen Leben noch nicht viel kennengelernt, ist aber sehr neugierig und aufgeschlossen.

 

Wir wünschen uns für sie nette Menschen, die Geduld, Zeit und Spaß daran haben, ihr die Welt zu zeigen.

Toll wäre ein Hundekumpel in ihrer neuen Familie.

 

 

 

 

Und hier kann man Afira in Action sehen:

 

 

 
 

 

 
  

 

 
 

 

 
 

 

 
 

 

 
    AFIRA hat ein wunderbares Zuhause gefunden : )) !!!!!

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 
Micky, eine Hündin die ich gut kenne, weil sie schon zweimal bei mir Urlaub gemacht hat, soll abgegeben werden.
Sie ist viereinhalb Jahre alt, kastriert und gesund.
Ich kann über sie nur Gutes sagen. Wenn ich ein Plätzchen frei hätte, würde sie sofort hier einziehen.
Sie ist total nett zu Mensch, Kind und Hund, ableinbar, bleibt alleine..... was noch......? Sie ist ein Goldstück!!
Ihr einziges Problem (eins hat sie leider doch : ( ) ist das Auto fahren.
Als ich sie kennenlernte ging das nur mit extremer Panik, sodass sie schon spuckte, sobald sie drin saß.
Angeblich macht sie mittlerweile kurze Fahrten ohne große Probleme.
Aber bevor sie mal mit in den Urlaub kann, muss sicherlich noch mächtig geübt werden.
 
Bitte leitet Micky auch weiter!
Obwohl sie auch optisch ein toller Hund ist, würde sie sicher als Schäfermix im Tierheim lange warten müssen.
 
 

 

 31.10.2014 :
Micky hat das beste Zuhause gefunden, das man sich wünschen kann : )) !!!!!
 
 
 
 

LOLA

 

 

 RUBIALES kam ins Tierheim von ANAA und brachte 3 Tage später sechs wunderschöne Galgobabies zur Welt. Die Mama hat einen Traumcharakter und wir suchen ab ca. Ende April für sie und natürlich für ihre Kleinen viiiiele Pflegefamilien.

 

 

 

 

 

 

Und diese kleine Lady wird Mitte Mai bei uns unterschlüpfen. Bisher wissen wir nur, dass sie RINA genannt wird und zur Zeit ca. 8 Wochen alt ist. Sobald sie hier ist, werden wir weiter berichten.......

 

 

Rina ist jetzt 2 Tage bei uns und hat bisher nur Pluspunkte auf ihrem Konto. Wir rufen sie "LOLA", und wenn sie nicht gerade beschäftigt ist, kommt sie dann auch gerne. Sie ist eine absolute Frohnatur und hat offensichtlich in ihren ersten Wochen viele, und wie´s aussieht ausschließlich positive Erfahrungen gemacht. Sie bewegt sich aufgeschlossen und schon sehr sicher durch ihre neue, kleine Welt.
Lola ist jetzt 10 Wochen alt und bringt 5kg auf die Waage.
 
 

 

 

  

 

Update 17.07.- 8 Wochen später:

Lola hat sich zu einer sehr selbstbewussten jungen Dame entwickelt. Gewachsen ist sie auch ordentlich, und ihr Gewicht hat sich mehr als verdoppelt.

 

 

 

 

Lola mit Vito:

 

 

Lola und der Ferkelball:

//youtube.com/watch?v=zY4HVssQaAg&feature=channel

 

Lola mit 6 Monaten:

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 Nov. 2010: 

 

 

 19.11.2010:

Lola ist in ein schönes, eigenes Zuhause umgezogen!

 

 

 

 

  

 

 

 

Am Samstag den 12.12. werden wir PINOCHA bei uns aufnehmen um für sie ein schönes Zuhause zu suchen.

Bisher haben wir folgende Infos über sie:

 

 

 

 

 

 

 

NOCHA

aus Jaca - Die arme Nocha, ca. 8 Jahre alt. wurde eines Tages angebunden an der Tierheimtür gefunden, sie war ganz eingeschüchtert von den vielen unbekannten bellenden Hunden hinter den Gitterstäben. Niemand weiß was Pinocha bisher Schlimmes widerfahren ist, jedenfalls ist sie körperlich sehr ausgemergelt und auf dem Nasenrücken hat sie gar kein Fell mehr.
Nocha ist eine unglaublich gutmütige und verträgliche Hundemaus, die für ihr Leben gerne schmust und für jedes bisschen Zuwendung und Aufmerksamkeit dankbar ist. Auch mit ihren Artgenossen, Rüden sowie Hündinnen, versteht sie sich sehr gut.

 

 

Nach 2 Wochen hat Nocha sich gut eingelebt.

Sie findet hier alles toll und kennt auch schon die Spielregeln.

Sie ist fit und gesund, 47cm groß und 10kg leicht.

 

 

 

 

   13.03.2010:

   tolles Zuhause gefunden!!!!!!